|

Vorbeispazieren

April  2015 / 21 Kommentare deaktiviert für Vorbeispazieren

IMG_0415Nun, ich arbeite an meinem zweiten Buch über die schöne Wienerstadt. Wobei arbeiten in diesem Fall gar nicht so stimmt, es ist für mich eher ein Wien (neu) entdecken. Und Wien ist einzigartig. Ich schreibe viele Geschichten nieder. Geschichten an denen man nicht vorbeikommt. Einige vergesse ich und so manches entdecke ich nicht sofort…
So beispielsweise die Hauptuni Wien. Bislang habe ich das Gebäude der Uni Wien (und das seit bereits mehreren Jahren) immer erfolgreich ignoriert. Ich bin immer daran vorbeigegangen, anstatt einmal hineinzugehen.
Doch nun war endlich der Zeitpunkt für mich gekommen – wo ich auch hinein bin in die heiligen Hallen. Und ich war ehrlich begeistert. In der Uni zeigt sich der Geist der Stadt und der ist, für Wiener Verhältnisse, erstaunlich offen,bunt und international. Vor allem der Arkadenhof hat es mir an diesem warmen Frühlingstag angetan. Alle waren sie hier entweder als Student oder als Lehrende: Freud, Schrödinger, Popper, Semmelweis… echt sehr empfehlenswert!

Und daran bin ich bislang immer vorbeispaziert.